Abenteuertag Wilde Woche Tag # 5

Einfach raus und eine feine Zeit haben - so lautete das Motto am fünften Tag unserer Wilden Woche. Dass das auch wunderbar bei Regen klappt, erlebten die Kinder an diesem Tag im Wald.

Wir nutzten die Geschenke des Wassers und wenn der Regen verübergehend doch zu heftig wurde, versammelten wir uns unter dem schützenden Tarp rund ums wärmende Lagerfeuer. Lieder wurden gesungen, Geschichten erzählt und Fundstücke aus unserem Naturmuseum wurden interessiert betrachtet. Ein paar Waldläuferbuben schaftten es mithilfe ihres gesammlten Zunders trotz Feuchtigkeit ein Feuer mit dem Magnesiumstab zu entzünden und auch am Leben zu halten. Am offenen Feuer wurde gegrillt - ein besonderes Highlight für viele Kinder war bestimmt das Schnitzen von Messern und Stöcken. Immer wieder haben wir miteinander gespielt, Wissenwertes über die Tiere des Waldes erfahren und bei der Puzzlerallye nicht nur den Wald am Eckholz besser kennengelernt, auch so manche Freundschaften wurden geknüpft.Beim Schmuggelspiel ging es nochmal heiß her und beim abschließenden Gruselspiel wurde so manches Adrenalin freigesetzt.

Ach so, ja: wie war das? Hat es heute geregnet?

Zurück