Waldläuferbande Falken Herbst.Winter 18

Auf ein geselliges und abenteuerliches Wintersemester in der Natur blicken die Falken - unsere ältesten und erfahrensten Waldläufer - zurück. An insgesamt 10 Abenden traf man sich zur gemeinsames Zeit am Eckholz. 

Dabei wurde gut und oft am offenen Feuer gekocht, manch Wildnisfertigkeit verbessert, gesellig ums Lagerfeuer geplaudert, gelacht und mit detektivischem spür.sinn wurden Black Stories gelöst. Natürlich haben wir auch gespielt und dabei so manches Format kreativ in Falkenmanier verändert :)

Beim abschließenden Kinoabend haben wir auf 6 1/2 Jahre spür.sinn zurückgeblickt und die Entwicklung der Waldläufer vom Schulkind zum Jugendlichen beobachtet. Viele Erinnerungen wurden geteilt und die Gruppe ist weiter zusammengerückt. Die Falken gehen nun in die Winterpause und wir freuen uns auf eine Fortsetzung im März!

Zurück