Lange Nacht der Falken - Lehmofenbau

Die Falken sind unsere ältesten und erfahrendsten Waldläufer. Die Gruppe wurde im Herbst neu gegründet und gemäß ihrem Alter stehen entsprechende Abenteuer und das Erlernen neuer Fertigkeiten auf dem Programm. Gleich beim zweiten Treffen in diesem Herbstzyklus erwartete die Falken eine lange Nacht, man nahm sich bis Mitternacht Zeit um ein gemeinsames Projekt zu verwirklichen: ein Lehmofen zum gemeinschaftlichen Kochen wurde gebaut!

Nach einer kurzen Einführung und der nötigen Arbeitsaufteilung konnte es losgehen: Lehm suchen, aufbereiten, mischen, kneten, Weidenruten schneiden, flechten, binden, matschen, Spaß haben... Nach etwa drei Stunden war der Ofen fertig gebaut und konnte erstmals befeuert werden. Nun muss er noch fertig austrocknen, ehe das erste Gericht in ihm zubereitet werden kann.

Einige Jungs restaurierten unsere Feuerstelle - vielen Dank dafür! So wurden am offenen Feuer Wildnisburger zurbereitet und in gemeinschaftlicher Runde verschmaust. Beim geselligen Lauschen diverser Geschichten, lustiger Spiele und dem Singen von Liedern ging ein schaffenreicher Abend zu Ende.

Naja, und beim nächsten Mal wird er getestet: der erste Lehmofen in der Waldläufergeschichte Waidhofens!

Zurück