Schlammschlacht bei den Falken

An diesem Waldläufertag hatten die Falken die spontane Idee eine Schlammschlacht zu veranstalten. Kurzum sind wir runter gegangen zum nahegelegenen Nimmerland, wie wir Waldläufer es so schön nennen.

Es dauerte nicht lange und alle waren mit Schlamm am ganzen Körper bedeckt. Der eine mehr der andere weniger. Nach ein paar hundert Meter den Bach entlang erreichten wir die Strasse und gingen am Gehsteig entlang in Richtung statt. So mancher Autofahrer machte ein langes Gesicht als er die Falken so sah. Nach einer kurzen Waschaktion an der nahegelegenen Ybbs machten wir noch ein Feuer im Basislager um uns zu wärmen und zu trocknen. Lena von den Falken hatte einen Kuchen gebacken auf den wir uns schon freuten. Allerdings wurde er von den Dachsen die zur gleichen Zeit am Eckholz stattgefunden haben gestohlen und aufgegessen. Auf dem Teller war nur mehr ein Zettel mit folgendem Text „Be aware“. Also „seit aufmerksam“. Das werden die Falken so schnell nicht vergessen und die Dachse sollten ihrerseits auch aufmerksam sein. Wer weiss welchen Plan die Falken aushecken......

Zurück