Vortrag mit UTE LAUTERBACH am 10. März 2023

Vortrag zum Thema Menschenrechte und Frieden – in sich und an sich (Kristallsaal// 19 Uhr)

Lebten wir alle im Großen wie im Kleinen im vollendeten Respekt füreinander, wäre das Ausrufen von Menschenrechten überflüssig.Sind wir falsch abgebogen? Braucht der Mensch deshalb das Recht auf das Menschenrecht? Oder lebten wir es längst umfassend, wenn wir vom äußeren zum inneren Menschenrecht gelangen könnten? Und damit im Frieden in uns selbst und an sich?  

Ist unsere tiefste Sehnsucht die Leuchtspur zum eigentlichen, uns innewohnenden Frieden? Wie finden wir diese Leuchtspur? Wie folgen wir ihr, um von den äußeren Menschenrechten zum inneren Menschenrecht zu gelangen? Das ist Lauterbachs zentrale Frage. Komm mit auf diese Leuchtspur, wie sie auch von großen Denker*innen beschrieben wird.

Zurück