Waldläuferbande Raben Herbst.Winter 18

Was?!? Du kennst die Henriette nicht? Und du weißt nicht, was eine Kumpelrolle ist? Du hast auch noch nie Feuer ohne Streichhölzer gemacht? Dann solltest du mal bei den Raben vorbeischauen!

Eine abenteuerliche und ereignisvolle Naturzeit erlebten die Waldläuferkinder der Raben, insgesamt 12 Mädchen und Buben in diesem Herbstzehnerzyklus am Eckholz. Wir haben viel gespielt, gewerkt, gesungen, Feuer ohne Streichhölzer gemacht, Theater gespielt, Geschichten gelauscht und so manches Geheimnis gelüftet. Auch haben wir uns um die Tiere des Waldes gekümmert, sind gestreunt und haben so manche Entdeckung gemacht. Besonders gruselig war das Verstecken spielen im finsteren Wald - schön, die Dunkelheit so zu erleben! Das Schönste an den Raben ist jedoch das friedvolle Zusammensein, das Wohlwollen der Kinder untereinander.

Die Raben gehen nun in die Winterpause und starten Anfang März in den Frühling!

Weitere Einblicke von den Raben im Herbst.Winterzyklus findet ihr unter den Berichten:

  • Wintergrüße von den Raben
  • Risibisiherbstfest der Raben
  • Raben starten in den Herbst

Zurück