Wilde Jungs #2

Die wilden Jungs hatten dieses Mal die einmalige Möglichkeit, in ein spezielles Thema tiefer einzutauchen, nämlich den Fallenbau.

Ein Trainer aus einer anderen Wildnisschule, der ein sehr erfahrener Fallenbauer ist, zeigte uns, wie man auf unterschiedliche Arten, die verschiedensten Fallen errichtet. Feinmotorik steht hier ganz groß geschrieben und ein gewisses Maß an Geschick wird benötigt, um eine Falle erfolgreich zu errichten und sie nicht vorzeitig auszulösen. Die Konstruktion der Fallen wird seit vielen Generationen nur mündlich weitergegeben und ist auch auf diesem Weg zu uns gekommen. Darum wird an dieser Stelle auch nicht mehr verraten.

Zurück