Berichte

Dachsbau und Steinkohle

| Berichte

Familienaktivität am Schwarzenberg bei Familie Wilhelm

Der gemeinnützige Verein „spür.sinn – Abenteuer Lernen und Naturverbindung“ lud am Nationalfeiertag interessierte Familien zu einem Ausflug auf den Schwarzenberg ein. Unter dem Motto „Dachsbau und Steinkohle“ hatte Groß&Klein die Möglichkeit einen weit verzweigten Dachsbau zu besichtigen und Interessantes über die Lebensweise des Dachses zu erfahren.

Weiterlesen und alle Bilder ansehen

Handwerkskreis "Weidenzaun flechten"

| Berichte

In Kooperation mit „Stadt.Land.Leben“

Wer am 25.Oktober der Einladung zu unserem Handwerkskreis gefolgt ist, der konnte unter der fachkundigen Anleitung von Bernhard Haidler aus „Natur im Garten“ erfahren, wie man einen lebenden Weidenzaun baut. Von der Materialauswahl bis zur Pflege des fertigen Zauns erfuhren die Teilnehmer interessante Details zum Thema Weidenbau.

Bei wunderbarem Herbstwetter verbrachten wir einen geselligen, interessanten Nachmittag. Nach der Fertigstellung des Zaunes sind wir gespannt, wie die Weiden im kommenden Frühjahr austreiben!!!

Alle Bilder ansehen

Einzelaktivität für Kinder: „Mein Freund, der Baum“

| Berichte

Jeden ersten Donnerstag im Monat veranstalten wir eine Einzelaktivität für Kinder. Im Oktober stand diese unter dem Motto „Mein Freund, der Baum“. Neben lustigen Wahrnehmungs- und Bewegungsspielen wurde spielerisch Wissenswertes über die heimischen Baumarten vermittelt und das eine oder andere Baumgeheimnis gelöst. Im November werden wir uns auf „Fuchsjagd“ in den Wald begeben!

Alle Bilder ansehen

Hammerschlag und Funkenflug

| Berichte

spür.sinn veranstaltete im Rahmen der Waidhofner Gesundheitstage am 21.September einen workshop mit dem Motto „Hammerschlag und Funkenflug“. Zahlreiche Erwachsene und Familien folgten dieser Einladung und konnten so eine Reise durch die Geschichte des Feuers machen.

Weiterlesen und alle Bilder ansehen

Wilde Küche für wilde Kinder

| Berichte

Im Rahmen der Waidhofner Gesundheitstage lud spür.sinn am 20.September zum Kinderworkshop „Wilde Küche für wilde Kinder“ ein. Gemeinsam machten sich zahlreiche interessierte Kinder auf die Suche nach Blumen, Wildkräuter und den Früchten des Herbstes.

Weiterlesen und alle Bilder ansehen

Das war die Wilde Woche

| Berichte

spür.sinn bot heuer erstmals neben den regelmäßigen Aktivitäten während der Schulzeit eine „Wilde Woche“ in den Sommerferien an. „Natur spüren, Gemeinschaft erleben und Neues ausprobieren“ – so lautete das Motto und bei hochsommerlichen Temperaturen folgten zahlreiche Kinder und Familien dieser Einladung.

Weiterlesen

Wilde Woche für wilde Kinder

| Berichte

Neben den regelmäßigen Aktivitäten während der Schulzeit haben wir die „Wilde Woche“ in den Sommerferien in unserer Vereinsprogramm aufgenommen. Von 5. August bis 9. August bieten wir durchgehend Aktivitäten für Groß und Klein an.

Weiterlesen

Waldläuferbande unterwegs!!!

| Berichte

Das Motto der Sommer-Waldläuferbande lautete: „Unterwegs zu schönen Plätzen!“ und erkundete so besondere Ecken und Winkel rund um den Heimatort Waidhofen. Besonders willkommen war demnach die Einladung der Familie Wilhelm, die die Waldäuferbande zu einem Besuch auf den Schwarzenberg bat, um den Kindern einen Dachsbau zu zeigen.

Weiterlesen