Angebot für Erwachsene und Jugendliche


Filmpräsentation // Vorträge

"Die Zukunft ist besser als ihr Ruf"
Filmvorführung in Kooperation mit dem Verein "Filmzuckerl"

"Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" ist ein Film über Menschen, die etwas bewegen:

Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Lebensmitteln und beim Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für soziale Gerechtigkeit. Überall hören wir von Krisen, Medien schüren Verunsicherung. Wie reagieren wir darauf? Augen zu, Ohren zu? Oder lieber Ärmel aufkrempeln und was tun?

"Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" macht Mut: Sechs Beispiele erzählen von der Möglichkeit, den Lauf der Dinge doch selbst mitzugestalten.

Die Regisseurin Teresa Distelberger steht als eine der vier Mitinitiatorin des Projektes am Mittwoch Abend nach dem Film für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Sie hat das Projekt in allen Phasen – Recherche, Dreh, Schnitt und Postproduktion – begleitet und gibt Einblicke in die Entstehung dieses Gemeinschaftsprojektes.

  • Mittwoch, 13.09., 20:30 Uhr mit Regisseurin Teresa Distelberger ODER
  • Donnerstag, 14.09., 18:15 Uhr
  • Filmbühne Waidhofen/Ybbs
  • 8,50 - // WaldläuferEltern 6,-

Anmeldung


Ute Lauterbach: "Vom Beziehungsstrick zum Lebensglück"

Wir alle sind verflochten in vielfältige Beziehungen: sei es in der Familie, mit Arbeitskollegen, mit Freunden, in Paarbeziehungen. Doch was bedeutet das und wie können Beziehungen - zu sich und zum anderen – gelingen? Ute Lauterbach spricht über das Glück und die Spielverderber des Zusammenlebens, wie sie unser Wohlbefinden beeinflussen und Beziehungen gelingen können. Kurzum: Vom Beziehungsstrick zum Lebensglück.

Der Vortrag gibt spannende Einblicke zum Thema, im darauffolgenden Zweitagesseminar wird den Fragen rund um Beziehungs- und Liebesglück individuell und praktisch auf den Grund gegangen.

Die Philosophin und Glücksforscherin ist eine Quer- und Vordenkerin unserer Zeit mit enormer Klarheit. Ihre Vorträge sind erfrischend, aussagekräftig und sehr humorvoll.

Nähere Informationen zur Person Ute Lauterbach unter www.ute.lauterbach.de

  • Freitag, 02.03.2018
  • 19.00 Uhr
  • Plenkersaal Waidhofen/Ybbs
  • 13,-

Anmelden


Workshops

Biwakbau
mit Christian Prager

Natur- und Wildnistrainer Christian Prager zeigt, worauf es ankommt wenn du draußen in der freien Natur eine trockene und schützende Unterkunft bauen willst. Allgemein gültige Richtlinien wie beispielsweise das Erkennen von Gefahren, Ausrichtung, Platzwahl, Materialien usw. werden von ihm praktisch vermittelt und gemeinsam wird eine Einmann-Unterkunft – ein Shelter - ausschließlich aus Naturmaterialien gebaut.

Die traditionelle Bauart einer einfachen Laubhütte lässt dich selbst Nächte ohne Schlafsack gut durch die Nacht bringen und ist eine recht komfortable Unterkunft, die dich auch noch vor sämtlichen Widrigkeiten des Wetters schützt.

  • Samstag, 21.10.2017
  • 09.00 - 16.00 Uhr
  • Waidhofen/Ybbs
  • 50,-

Anmeldung


Rauhnacht - Räuchern
mit Michaela Fehringer

Bei diesem Workshop vermittelt die Kräuterpädagogin Michaela Fehringer allgemein Wissenswertes rund um das Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen. Im Speziellen wird sie allerlei über Brauchtümer und Rituale für die Tage zwischen den Welten – den Rauhnächten – näherbringen.

Weiters lernst du konkrete Anwendungsmöglichkeiten von Räucherwerk kennen und erfährst Interessantes über die Bedeutung und Wirkungsweise der einzelnen Rohstoffe. Jeder Teilnehmer kann sich seine eigene Rauhnachtsmischung selbst herstellen und mit nach Hause nehmen.

  • Samstag, 02.12..2017
  • 17.00 - 20.00 Uhr
  • Linden 1, Kematen/Ybbs
  • 30,-
  • inkl. Material

Anmeldung


Ute Lauterbach: "Vom Beziehungsstrick zum Lebensglück"

Wir alle sind verflochten in vielfältige Beziehungen: sei es in der Familie, mit Arbeitskollegen, mit Freunden, in Paarbeziehungen. Doch was bedeutet das und wie können Beziehungen - zu sich und zum anderen – gelingen? Ute Lauterbach spricht über das Glück und die Spielverderber des Zusammenlebens, wie sie unser Wohlbefinden beeinflussen und Beziehungen gelingen können. Kurzum: Vom Beziehungsstrick zum Lebensglück.

Der Vortrag gibt spannende Einblicke zum Thema, im Zweitagesseminar wird den Fragen rund um Beziehungs- und Liebesglück individuell und praktisch auf den Grund gegangen.

Die Philosophin und Glücksforscherin ist eine Quer- und Vordenkerin unserer Zeit mit enormer Klarheit. Ihre Vorträge sind erfrischend, aussagekräftig und sehr humorvoll.

Nähere Informationen zur Person Ute Lauterbach unter www.ute.lauterbach.de

  • Samstag, 03.03.2018 - Sonntag, 04.03.2018
  • jeweils 9.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
  • Waidhofen/Ybbs
  • 150,-

Anmeldung


Handwerkskreise

Zwirnknöpfe nähen
mit Marlene Zehetner

Früher galten Zwirnknöpfe als alltäglich, heute sind sie eine außergewöhnliche Rarität und bieten eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. So peppen handgenähte Zwirnknöpfe jede Bluse, Hemd, Shirt, Jacke oder Mantel auf und jedes Kleidungstück wird somit zum Blickfang. Auch abgewandelt als Armband, Ring, Kette oder Brosche kann ein selbst gefertigter Zwirnknopf gut zur Geltung kommen. Marlene Zehetner wird dir dieses Handwerk an zwei Kursabenden näher bringen.
Am ersten Kursabend werden die Grundtechniken der Zwirnknopf-Modelle vermittelt und geübt. Am zweiten Kursabend wird mit verschiedenen Farben experimentiert und es werden andere, neue Zwirnknopf-Modelle genäht. Mit bunten Garnen entstehen so viele verschiedene und einzigartige Unikate.

  • Mittwoch, 08.11. UND 22.11.
  • 17.00 - 20.00 Uhr
  • Waidhofen/Ybbs
  • 65,- inkl. Unterlagen und Material

Anmeldung


Korbwickeln
mit Walter Friedl

Wickelkörbe herzustellen ist eine sehr alte und weit verbreitete Technik. Erstaunlich viele Pflanzen, die in unseren Gärten, auf den Wiesen und im Wald wachsen, sind als Material für die Korbherstellung geeignet. Brennnessel, Lavendel, Binsen, Gräser und Kräuter dienen hierbei unter anderem als Materialien. In diesem vierstündigen Handwerkskreis wird Walter Friedl die Grundzüge der alten Technik des Korbwickelns vermitteln. Unter seiner Anleitung wird mit dem Korbanfang begonnen und in weiterer Folge gestaltest und nähst du deinen eigenen, persönlichen Korb.
Ziel ist es, das Grundwissen anzueignen und mit einem Korb nach Hause zu gehen.

Innerhalb dieses Workshops wird Walter Friedl - Autor des Buches: Bunte Körbe aus Gräsern und Kräutern selbst herstellt - die unterschiedlichen Materialien vorstellen.

  • Samstag, 11.11.2017
  • 14.00 - 18.00 Uhr
  • Reichenauerhofs, Waidhofen/Ybbs
  • 60,-
  • inkl. Material

Anmeldung


Spinnen

Bei diesem Handwerkskreis kannst du die uralte und fast vergessene Technik des Handspinnens entdecken und den Umgang mit dem Spinnrad, der Spindel und der Spule erlernen. Nach einer kurzen Einführung werden wir unser eigenes Garn am Spinnrad herstellen und die Räder surren lassen – so wie vor 100 Jahren …

Spinnräder sind vorhanden, eigene Spinnräder können gerne mitgebracht werden!

  • Samstag, 27.01.2018.
  • 10.00 - 13.00 Uhr
  • Waidhofen/Ybbs
  • 30,-
  • inkl. Material

Anmeldung


Korbflechten- Rahmenflechten
mit Doris Weißenbacher - Faucon

Das Korbflechten zählt zu den ältesten Handwerken dieser Welt: rund um den Erdball werden und wurden aus heimischen Pflanzen und anderen natürlichen Materialien mittels verschiedener Flechttechniken Gefäße, Wände, Zäune und vieles mehr von Hand gefertigt.

Vor allem das Flechten mit Weidenruten war in unserer Gegend rund um das Mostviertel weit verbreitet. Doris Faucon – Weißenbacher vermittelt an diesem Wochenende diese fast vergessene Technik des Rahmenflechtens mit Weidenästen. Unter ihrer Anleitung kannst du dich im Korbflechten versuchen und dieses Handwerk für dich entdecken.

Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Für Material ist gesorgt, bitte Kluppen, einen Stein (etwa die Größe von zwei Handflächen) und eine Gartenschere mitbringen!

  • Samstag, 24.02.2018, 9.00 - 16.00 Uhr UND
  • Sonntag, 25.02. 2018, 9.00 - 16.00 Uhr
  • Kreativwerkstätte des Reichenauerhofs, Weyrerstraße 100, Waidhofen/Ybbs
  • 80,-
  • inkl. Material

Anmeldung


Frauenkreis

Frauenkreis

Alle 6 Wochen, orientiert an den Veränderungen in der Natur, kommen wir zusammen um einen Abend im Kreise von Frauen zu verbringen. Der Frauenkreis ist ein Ort der Begegnung und bietet Raum für Austausch, Raum für sich selbst, Raum für eine Gruppe.

Der Redekreis ist ein kraftvoller und fixer Bestandteil unseres Kreises, an dem man sich mitteilen kann, oder auch nicht. Zudem ist der Frauenkreis auch ein Raum für Bewegung. Immer wieder suchen wir die Natur auf, hören Geschichten, machen uns auf den Weg mit bestimmten Fragen, tanken unsere Sinne auf.

Meist gehen wir inspiriert und beschenkt auseinander und freuen uns auf den nächsten Kreis...

Ort: Eckholz 5 oder Krautberggarten, Waidhofen/Ybbs

Termine werden noch bekannt gegeben!

Anmeldung